Nach unten
avatar
Sophie
Anfänger
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 13
Ort : Hessen
Laune : Ähhh?

Mir geht's sch****... Empty Mir geht's sch****...

Mo März 22, 2021 9:33 pm
Hi,
Als ich noch sehr jung war,  wurde ich geschlagen und beschimpft..jetzt werde ich zwar nicht mehr so oft geschlagen, aber meine Mutter hat mich so stark in der Hand das ich unter ihr leide. Nach jeder Auseinandersetzung kommt sie aber immer zu mir und sagt das sie mich liebt...Ich fühle mich nicht bei meiner Familie wohl, kann ihr nicht vertrauen. Ich habe wenige Freunde und die die ich Freunde nenne, vertraue ich auch nicht...Mein Leben besteht aus dem Vorsatz das man sich einem Menschen nicht verletzt zeigen soll...

Seit ca. einem Jahr spüre ich nun, nur noch eine innere leere, ich kann nicht mehr weinen, nicht mehr fröhlich sein...ich habe einfach fast keine Gefühle mehr.
Aber sobald ich draußen bin, oder mit Freunden mich unterhalte, bin ich die mit den wenigsten Problemen, die die immer lacht. Ich bin gut in Gefühle verstecken bzw. spielen...Außerdem habe ich extreme Schlafstörungen, damit meine ich halt das ich erst nach Mitternacht überhaupt nachdenke mal schlafen zu gehen(obwohl ich am nächsten Tag in aller Früh Schule habe). Ich habe 0 Motivation, bin andauernd müde, meine Konzentration ist am tiefpunkt und mein Appetit ebenso...Kurz gesagt, geht es mir grade sehr dreckig...


ich habe ein paar test auf verschiedenen Seiten gemacht, oft kam raus das ich anscheinend Anzeichen einer Depression habe. Darunter stand aber immer auch noch das die Ergebnisse halt keinen Artzbesuch stellvertreten...
JETZT meine Fragen

1. Könnte es einfach "nur" Pubertät sein (Ich=13/w)

2. Sollte ich zum Arzt?(...Ich bin ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet ...)

3. Könnten es wirklich Depressionen sein?

4. Kann ich auch einfach abwarten das es vorbei geht?

5. Zu welchem Arzt sollte man da gehen?

6. Ich will nicht das meine Familie davon was mitbekommt, aber ab wann sollte man es ihnen sagen?

6. Was würdet ihr tun?

Sry, für diesen Roman-_-
Xxx, Sophie :black_heart:
Mäsu
Mäsu
Admin
Anzahl der Beiträge : 228
Alter : 19
Ort : Irgendwo nirgendwo. In der Schweiz.
Laune : Das Leben ist schön.
https://masashimiyoshi.home.blog/

Mir geht's sch****... Empty Re: Mir geht's sch****...

Fr März 26, 2021 11:26 pm
"Nur Pubertät" ist so eine Sache. Natürlich sind Downphasen auch Teil der Pubertät, aber ich kenne es selber. Diese Antwort bringt nichts.
Das klingt für mich schon nach einer Depression und ein Besuch beim Arzt kann nicht schaden. Persönlich möchte ich dir ans Herz legen, ein Gespräch mit dem Arzt zu halten, denn es hilft bestimmt. Dafür kannst du zu deinem Hausarzt gehen, der wird dir schon weiter helfen und zeigen, an wen du dich wenden kannst.

Abwarten würde ich die Sache nicht. Denn das zieht sich durch Jahre, und wenn du Pech hast, durch das ganze Leben. Entfliehe der Leere, bevor du sie als Normalzustand annimmst!

Der Familie kannst du davon erzählen, wenn du es für richtig hältst. Genau solche Fragen kannst du an den Arzt oder dann an den Psychologen respektive Psychiater.
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten